Therapeutin

Hana Zilic-Zimak, Akupunktur- und TCM-Spezialistin in Wetzikon (ZH)„Innere Harmonie der Energien ist der Pfad zur inneren Kraft und Gesundheit. Deshalb ist das Ziel jeder Akupunktur und TCM Therapie, den physiologischen Qi-Fluss im Menschen wieder herzustellen und so die Selbstheilungskräfte auf natürliche Art anzuregen und zu unterstützen.“

Hana Zilic-Zimak (CH)

eidg. dipl. Naturheilpraktikerin für Akupunktur, Tuina, chinesische Arzneitherapie

Meine 6jährige Ausbildung in TCM habe ich am Forum für TCM,
Olten, bei Frau Dr. Shao Shujuan, Akupunkturspezialistin
(frühere Chefärztin am Guang An Men Hospital, Peking) und
bei Frau Dr. Yang Li zhen, Heilkräuterspezialistin, (frühere Chefärztin
für Nierenkrankheiten im Spital für TCM in Guangzhou) unter der
Leitung von Herrn Daniel Stehli absolviert.
Es folgte eine 2jährige Praktikumszeit bei Frau Dr. Shao in Akupunktur (Olten)
und bei Herrn Dr. Yu Fujiang in Kräuterheilkunde (Baden). Die A-Mitgliedschaft bei der Schweizerischen Berufsorganisation für TCM (SBO-TCM) erlangte ich im Januar 2006. Durch die Registrierung beim EMR, bei der ASCA und bei der EGK werden meine Therapiemethoden von den Krankenkassen-Zusatzversicherungen übernommen. Stetige Weiterbildungen sichern mein Fachwissen und meine Fachkompetenz.